Prof. Dr. Sabah Badri-Höher

Teamleitung.

Prof. Dr. Sabah Badri-Höher ist die Leiterin der DSV-AG an der Fachhochschule Kiel. Ihre berufliche Laufbahn begann am Fraunhofer Institut IIS in Erlangen. Zu ihren dortigen Projekten gehörte die maßgebliche Beteiligung an der Entwicklung des nordamerikanischen digitalen Radiosystems SiriusXm. Nach mehreren Stationen an der TF/CAU Kiel (Entwicklung von digitalen Übertragungsverfahren in Mobilfunksystemen in Kooperation mit Siemens, BenQ und Huawei), an der Hochschule Bremen sowie an der Hochschule Oldenburg begann sie im Januar 2009 ihre Tätigkeit als Professorin an der Fachhochschule Kiel im Fachbereich Informatik und Elektrotechnik, Institut für Kommunikationstechnik und Embedded Systems. Seit 2010 baut sie im Institut kontinuierlich die maritime Kompetenz auf. Dazu gehören zahlreiche Drittmittelprojekte sowie die Betreuung von Doktoranden im Bereich der Unterwassertechnik, einschließlich des studentischen AUV-TomKyle-Projekts. Prof.Dr. Badri-Höher hat eine Zweitmitgliedschaft an der TF/CAU.

AbschlussDr.-Ing. Elektrotechnik, Universität Erlangen, 2001
Angestellt alsLeiterin Arbeitsgruppe DSV-AG
BerufslaufbahnFraunhofer Institut IIS in Erlangen, Technische Fakultät CAU Kiel,
Hochschule Oldenburg und Bremen, Professur FH Kiel seit 2009
E-Mailsabah.badri-hoeher@fh-kiel.de
Telefon0431 210 4243